Andalusien & Gibraltar

Reisetermin

10. – 20. Mai 2021

Ihre Ferienbegleitung

Kurt Wenger und Silvia Pfeil

Reiseart

Rundreisen

Kontakt

052 235 10 00
info@kultour.ch

ab
CHF 2'590.-
Andalusien & Gibraltar

Zwischen Morgenland und Abendland

Ich freue mich, Ihnen im Frühjahr 2021 ein faszinierendes Reiseziel anzubieten: Andalusien – den Süden von Spanien. Das ist ein Name, der viele Assoziationen und Bilder weckt: Granada, Flamenco, Sevilla, Tapas, faszinierende Landschaften und mediterranes Lebensgefühl…

Andalusien war seit jeher Treffpunkt grosser Kulturen. So haben die Mauren und Araber im frühen Mittelalter das christliche Spanien erobert. Das Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen hat eine erstaunliche Toleranz und Kultur hervorgebracht. Es entstanden weltberühmte Bauwerke wie die Alhambra (Stadtburg) in Granada oder die Mezquita in Cordoba, die wie ein Traum aus 1001 Nacht erscheinen.

Gerade im Monat Mai ist die andalusische Landschaft besonders reizvoll und das Klima noch angenehm mild! Wie immer werden wir kompetent durch faszinierende Bauwerke und malerischen Städte durch einen deutschsprechenden, dipl. Reiseleiter geführt. Wir gewinnen Eindrücke von einer einmaligen religiösen und kulturellen Begegnung zwischen Morgen- und Abendland und erleben natürlich auch das moderne Spanien nach der Wirtschaftskrise. 

Neben all den kulturellen und landschaftlichen Erlebnissen und Eindrücken soll auch Zeit bleiben für kurze Andachten («Wort zum Tag»), für Begegnungen und Gespräche und nicht zuletzt dafür, einfach zu geniessen! Alt und Jung, Leute von Nah und Fern reisen in unserer fröhlichen, unkomplizierten Reisegruppe mit. Anschluss findet jedermann/frau, und echte Freundschaften entstehen ganz von selbst. Kommen Sie mit! Es werden unvergessliche Ferien in fröhlicher und freundschaftlicher Gemeinschaft werden! So erlebten es auch die begeisterten Teilnehmer der letzten Reise. Ihre Vorstellung der Andalusien-Reise wurde weit übertroffen, so dass sie am liebsten nochmals dabei wären!

Ihr Kurt Wenger und Silvia Pfeil

Preise pro Person

Doppelzimmer                CHF 2'590.-
Einzelzimmerzuschlag CHF 490.-

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 25 Personen und den Tarifen und Wechselkursen vom Juli 2020 (EUR 1.00 = CHF 1.08). Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 20-24 Personen CHF 150.-.

Inbegriffen

Leistungen

  • Linienflüge mit der SWISS in Economy-Klasse inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten (Änderungen werden gutgeschrieben/verrechnet)
  • Unterkunft in guten Hotels auf der gesamten Rundreise, alle
  • Zimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC
  • Halbpension: Frühstücksbuffet in den jeweiligen Hotels und
  • 10 feine Abendessen (davon 1 Abendessen in einem Restaurant in Ronda)
  • Alle aufgeführten Ausflüge und Besichtigungen inkl. Kopfhörer-Service
  • Reisebegleitung durch Kurt Wenger und Silvia Pfeil
  • Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseunterlagen inklusive Reiseführer pro gebuchtes Zimmer

Nicht inbegriffen

  • Trinkgelder (CHF 60.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Eintritt für fakultativen Besuch der Flamenco-Vorführung
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
Reise | Ferienangebot auswählen
Datum
Dauer
Preis p.P. ab
10.05.2021
10 Nächte
CHF 2590.00
Spanien
Einreisebestimmungen

Für die Einreise brauchen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte.

Lage

Spanien liegt im Westen Europas zwischen Portugal und Frankreich auf der Iberischen Halbinsel. Deshalb grenzt es nicht nur ans Mittelmeer sondern auch noch an den Atlantik. Die Balearen und die Kanarischen Inseln gehören auch zum Königreich Spanien.

Einwohner

Die Einwohnerzahl beläuft sich auf ca. 46.8 Millionen.

Sprache

Die Amtssprache Spaniens ist Spanisch. In manchen Regionen sind neben dem Spanisch noch andere Sprachen als Amtssprachen anerkannt. Zum Beispiel: Katalanisch, Galicisch und Baskisch.

Zeitverschiebung

Mitteleuropäische Zeitzone (MEZ): keine Zeitverschiebung

Da auch Spanien im Sommer die Zeit umstellt, besteht das ganze Jahr über keine Zeitverschiebung.

Klima

Im Norden ist das Klima gemässigt und im Süden heiss und trocken. In Andalusien und den Gebiete am Mittelmeer herrscht mediterranes Klima. Im Hochsommer kann es vor allem im Landesinneren sehr heiss werden. Im Winter ist es speziell im Norden und auf dem Zentralplateau kalt und trocken.